Schülke & Mayr GmbH Gigazyme xtra

4.8 von 5
(40 Bewertungen)
  • exzellente Reinigungsleistung
  • bakterizid, levurozid und begrenzt viruzid
  • geeignet für die Anwendung im Ultraschallbad
  • sehr gute Materialverträglichkeit
mehr Details
Gesamtsumme
38,19 €

Lieferzeit:
2-3 Werktage

38,19 €
(19,10 € / l)
Versand
Für dieses Produkt sind innerhalb Deutschlands folgende Versandarten möglich:
Standardversand:5,90 €
alle Versandinformationen

Mehrwertsteuer
19 % von 38,19 € = 6,10 €

Details


Inhalt in ml:2000 ml
Kurzbeschreibung

Multienzymatischer Hochleistungsreiniger zur manuellen desinfizierenden Reinigung von Endoskopen und chirurgischen Instrumenten.

Fragen zum Produkt?
Kontaktieren Sie uns!
Artikelnummer: 56433
GTIN:4032651960453
Highlights
  • exzellente Reinigungsleistung
  • bakterizid, levurozid und begrenzt viruzid
  • geeignet für die Anwendung im Ultraschallbad
  • sehr gute Materialverträglichkeit

Produktbeschreibung


Die optimale Kombination aus hochwertigen Enzymen (Protease = spaltet Proteine, Lipase = löst fetthaltige Verschmutzungen, Amylase = entfernt Polysaccharide) und einem innovativen Tensidsystem bewirkt eine exzellente Reinigung von thermostabilen und thermolabilen Instrumenten aller Art. Gleichzeitig trägt das antimikrobielle Wirkspektrum von gigazyme® X•tra aktiv zum Schutz vor Kontaminationen mit infektiösen Erregern wie HIV, HBV und HCV für Personal und Umgebung bei.

gigazyme® X·tra ist ein Konzentrat und wird mit kaltem Wasser zu der gewünschten Anwendungskonzentration verdünnt.
Dosierung: je nach Wirkungsgrad 1 % - 2 %.
Anwendungsbeispiel: 1 Liter einer 2 %igen Gebrauchslösung entspricht 980 ml Wasser und 20 ml gigazyme® X·tra.
Aufzubereitende Endoskope und Instrumentarium sofort nach Gebrauch in die gigazyme® X·tra-Lösung einlegen. Auf vollständige Benetzung achten, insbesondere bei Hohlkörperinstrumenten. Einwirken lassen, bis die Medizinprodukte visuell sauber sind.
Nach der Reinigung sind die Medizinprodukte gründlich mit Wasser abzuspülen/durchzuspülen, um
Rückstände der Gebrauchslösung vor der Desinfektion zu entfernen. Dabei ist mindestens Trinkwasserqualität, besser steriles aqua dest.
oder vollentsalztes Wasser, zu nutzen. Bitte beachten Sie die Aufbereitungsempfehlungen der Instrumentenhersteller. Gebrauchslösung arbeitstäglich und bei deutlich sichtbarer Kontamination erneuern. gigazyme® X·tra nicht mit anderen Desinfektionsmitteln und/oder anderen Reinigern mischen.
Der Reinigungserfolg ist optisch zu kontrollieren. Gemäß Krinko/ BfArM Empfehlung müssen Reinigung und Abschlussdesinfektion in getrennten Arbeitsschritten erfolgen. Nicht geeignet zur Abschlussdesinfektion von semikritischen und kritischen Medizinprodukten!

Kundenbewertungen


4.8 / 5 basierend auf 40 Stimmen

Wir akzeptieren


Bild von KreditkarteKreditkarte
Bild von Klarna RechnungskaufKlarna Rechnungskauf
Bild von PaypalPaypal
Bild von VorkasseVorkasse

Wir helfen Ihnen gern persönlich


KontaktbildProdukt - Beraterin Janine Schütz
Produkt - Beraterin

Janine Schütz

036628/67740 j.schuetz@serimed.com