Wir helfen Ihnen gern persönlich


    KontaktbildProdukt - Beraterin Sarah Käsebier
    Produkt - Beraterin

    Sarah Käsebier

    036628/67742 s.kaesebier@serimed.com
    KontaktbildProdukt - Beraterin Janine Schütz
    Produkt - Beraterin

    Janine Schütz

    036628/67740 j.schuetz@serimed.com

    Kanülenabwurfbehälter | Kanülensammler | klein | groß | Entsorgung | Medibox

    Kanülenabwurfbehälter & -sammler kaufen bei SERIMED

    Spitze Gegenstände aus dem medizinischen Bereich bedürfen einer speziellen Entsorgung. Ein normaler Mülleimer gewährleistet keine Sicherheit für Klinik- oder Reinigungspersonal bei der Entsorgung scharfer und spitzer Materialien. Wie Sie mit unseren Kanülenabwurfbehältern Sicherheit am Arbeitsplatz schaffen und welche Varianten von Kanülensammlern wir in unserem Online Shop für Sie haben, erfahren Sie im Folgenden.

    Kanülensammler online bestellen

    In besonders sensiblen Bereichen wie Arztpraxen oder Kliniken fallen strengere Maßnahmen zum Arbeitsschutz an. Verletzungs- und Infektionsrisiko sind in diesem Sektor erhöht, da Mitarbeiter täglichen Umgang mit Spritzen, Skalpellen und anderen spitzen oder scharfen Gegenständen haben.

    Doch wo und wie werden z.B. Kanülen entsorgt? Am besten für die Entsorgung von Kanülen eignen sich Kanülensammler oder Kanülenabwurfbehälter. Diese können Sie bei SERIMED ganz einfach online bestellen. Ob als Großkunde für die Klinik oder als Privatperson - bei uns können Sie Kanülensammler in kleinen Mengen, aber auch in für Großkunden üblichem Umfang bestellen. 

    Kanülenabwurfbehälter zur Entsorgung

    Die Entsorgung von Spritzen und Kanülen muss unbedingt nach DIN EN ISO 23907-1 (Schutz vor Stich- und Schnittverletzung - Anforderungen und Prüfverfahren - Teil 1: Einmalbehälter für spitze und scharfe Abfälle) erfolgen. Die häufigsten Verletzungen im Medizinbereich sind Nadelstichverletzungen. Dabei können gefährliche Krankheiten übertragen werden. 

    Zur sicheren Entsorgung brauchen Sie stichsichere Kanülenabwurfbehälter bzw. Kanülensammler. Dort müssen benutzte Spritzen und Kanülen, aber auch offene Ampullen unbedingt entsorgt werden. Diese Art der Entsorgung sorgt für die nötige Sicherheit am Arbeitsplatz und Zuhause. 

    Die Abziehvorrichtung im Deckel eines Kanülenabwurfbehälters ist dafür da, dass Nadeln von Spritzen abgestreift werden können, ohne sie zu berühren. Außerdem sind Kanülensammler so konstruiert, dass sie beim Entsorgen von Spritzen sicher stehen

    Die wichtigsten Eigenschaften im Überblick

    Welche Voraussetzungen ein sicherer Kanülenabwurfbehälter erfüllen muss, bzw. welche Vorteile unsere Modelle haben, ist hier für Sie zusammengefasst:

    1. Material: Polypropylen 
    2. auffällige Farbe: eindeutig erkennbar
    3. entsprechen Anforderungen der DIN EN ISO 23907 
    4. durchstichsicher
    5. kälte- und hitzebeständig →  bricht nicht
    6. flüssigkeitsdicht, sicher & geruchlos zu verschließen
    7. stapelbar im leeren Zustand 
    8. große Öffnung bei größeren Modellen
    9. Deckel rastet leicht ein - bleibt offen bei Benutzung
    10. temporär verschließbar mit einer Hand
    11. Endverschluss hör- und fühlbar
    12. Kennzeichnung des maximalen Füllstandes auf dem Deckel bzw. direkt auf der Box

    Kanülenabwurfbehälter groß & klein bei SERIMED

    Unterschiedlich große Spritzen und Kanülen müssen in unterschiedlich großen Kanülenabwurfbehältern entsorgt werden. Dazu gibt es Kanülenabwurfbehälter in groß und in klein. 

    Die Größe der Spritzen ist nicht das einzige Kriterium, nach dem man das Fassungsvermögen des Kanülensammlers auswählen sollte. Die Menge der zu entsorgenden spitzen Medizingegenstände muss auch beachtet werden.

    Kanülenabwurfbehälter bei SERIMED - Ihr Fachhandel

    In jeder Praxis und im Krankenhaus sind Kanülenabwurfbehälter für die Entsorgung spitzer Gegenstände Alltag. Auch in Privathaushalten oder in Tattoo- und Kosmetikstudios sollten Kanülen, Nadeln und Spritzen sicher in den dafür erforderlichen Behältern entsorgt werden.

    SERIMED bietet Ihnen bewährte Beratung zum Thema via Telefon oder per Mail. Informieren Sie sich gern bei unseren Mitarbeitern!

    Unsere Marken