Händedesinfektionsmittel
Filter
Sortierung

Wir helfen Ihnen gern persönlich


KontaktbildProdukt - Beraterin Janine Schütz
Produkt - Beraterin

Janine Schütz

036628/67740 j.schuetz@serimed.com

Händedesinfektionsmittel | kaufen | hygienische Händedesinfektion | 50 ml | 1 Liter | 5 Liter

Händedesinfektionsmittel kaufen [Alle Größen] bei SERIMED

Händedesinfektionsmittel können Sie bei SERIMED günstig online bestellen. Der Medizinbereich ist ein Gebiet, in dem es auf Hygiene und saubere Hände ankommt. Die große Auswahl an Händedesinfektionsmittel überzeugt unsere Kunden seit Jahren. Unser Online Shop punktet mit günstigen Preisen, schneller Lieferung, sowie kompetenter Beratung. Rufen Sie uns an unter 036628/67742 oder schreiben Sie eine E-Mail an info@serimed.com.

Richtige Händedesinfektion - Die 6 Schritte der Händedesinfektion 

Einfach das Desinfektionsmittel auf die Hände geben, kurz verteilen und schon sind alle Keime erledigt? Falsch. Die richtige Händedesinfektion läuft am besten in 6 Schritten ab. Dabei spielt die Reihenfolge eine weniger große Rolle; wichtiger ist es, dass Benetzungslücken beim Einreiben vermieden werden. Die Firma schülke hat zu den 6 Schritten der Händedesinfektion ein interessantes Video herausgebracht, das Anwendern die hygienische Händedesinfektion veranschaulichen soll:

Youtube Video

Legen Sie gleich los mit unseren ausgewählten schülke-Produkten!

Lesen Sie hier, welchen 6 Schritte zur hygienischen Händedesinfektion notwendig sind:

Händedesinfektion 100 ml, 500 ml, 1 Liter, 5 Liter kaufen

Je nach Ort und Anwendungsbereich der Händedesinfektion sind verschiedene Produktgrößen vonnöten. Wir sind als Online Sanitätshandel und Shop für Medizinbedarf bekannt, jedoch versorgen wir auch Privathaushalte. Da ist der Bedarf an Händedesinfektion verschieden groß und dementsprechend individuell möchten wir Sie als Kunden für uns versorgen. 

Die verschiedenen Größen an Händedesinfektionsmittel für Sie im Überblick: 

100 ml:

500 ml: 

1 Liter:

5 Liter: 

 

Was kosten Händedesinfektionsmittel 500 ml und 1 Liter bei SERIMED?

Händedesinfektionsmittel

Größe

Preis pro Liter

HARTMANN Sterillium Händedesinfektion 4 x 500 ml

500 ml

14,00 €

schülke desderman pure Hyclick

500 ml

13,00 €

schülke desderman pure Hyclick

1 Liter

11,00 €

schülke desderman pure Euroflasche

1 Liter

7,95 €

schülke desderman pure Hyclick

1 Liter

11,00 €

schülke desderman pure Euroflasche 4 x 1000 ml

1 Liter

9,50 €

schülke desderman Desinfektion

1 Liter

6,95 €

Gel, Spray oder Tücher - Formen der Händedesinfektion

Händedesinfektionsmittel können Sie in verschiedenen Formen erwerben. Am geläufigsten sind Gele oder Sprays, seltener Tücher. Welche Art des Desinfektionsmittels am besten für Sie ist, hängt davon ab, wo Sie es verwenden wollen. Wir als Online Sanitätshaus statten vor allem Arztpraxen und Kliniken mit flüssigem Händedesinfektionsmittel aus. Dies befindet sich meist in Spendern an der Wand, die entweder kontaktlos oder mit dem Ellenbogen bedient werden können. 

Gerade in den kalten Monaten, in denen Grippe und andere Krankheiten vermehrt auftreten, sollten Sie auch unterwegs ein kleines Fläschchen mit Händedesinfektionsmittel dabei haben. Auch beim Camping oder Wandern, wenn nicht permanent Möglichkeiten zum Händewaschen vorhanden sind, bietet sich die mobile Händedesinfektion für unterwegs an.

Kleinen Wunden an den Händen macht es nichts aus, wenn sie mit Händedesinfektionsmittel in Berührung kommen. Auch Tücher können Sie zum Händedesinfizieren benutzen. Allerdings ist die beste Art, die Hände zu säubern immer noch das Händewaschen. Bei Desinfektionstüchern besteht die Gefahr, dass Sie Verunreinigungen in die Wunde hinein wischen.

Für die schnelle Händedesinfektion unterwegs empfehlen wir als Gesundheitsexperten das schülke desmanol pure 100 ml. Die Händedesinfektionslösung passt in jede Tasche und bekämpft zuverlässig Pilze, Bakterien & lipophile Viren.

Chirurgische & hygienische Händedesinfektion 

Desinfektionsmittel zur hygienischen, aber auch zur chirurgischen Händedesinfektion haben wir für Sie und Ihre Patienten in großer Anzahl im Angebot. Schweizer und US-amerikanische Wissenschaftler entwickelten einen Leitfaden, vor/nach welchen Situationen oder Tätigkeiten die Übertragung von Krankheitserregern unbedingt zu vermeiden ist, wo Händedesinfektion also stattzufinden hat:

Die 5 Momente der Händehygiene

Die chirurgische und hygienische Händedesinfektion unterscheidet sich vor allem darin, wann und wo sie angewendet wird und in ihrer Durchführung. Die wichtigsten Unterschiede & Merkmale haben wir für Sie zusammengetragen:

 

Hygienische Händedesinfektion

Chirurgische Händedesinfektion

Wann?

  • vor Patientenkontakt
  • vor aseptischen Tätigkeiten
  • nach Kontakt mit potenziell infektiösen Materialien
  • nach Patientenkontakt
  • nach Kontakt mit der unmittelbaren Patientenumgebung

Desinfektion erfolgt nach dem Händewaschen

  • vor allen operativen Eingriffen 
  • bei aseptischem Arbeiten an klinischen Reinraumplätzen

Womit?

z.B.mit alkoholischen Desinfektionsmitteln

mit Desinfektionsmitteln zur chirurgischen Händedesinfektion

Ziel? 

transiente Hautflora eliminieren → somit wird Kontamination von Patienten durch das Übertragen von Mikroorganismen von einem auf den anderen Patienten verhindert

Zerstörung nicht nur der transienten, sondern auch der residente Hautflora, um somit jede Übertragung von Keimen zu verhindern

Wie?

nach dem Händewaschen 3-5 ml eines geeigneten alkoholischen Desinfektionsmittels auf die Hände geben und verreiben

auf die mit sterilen Handtüchern getrockneten Hände, Handgelenke & Unterarme Desinfektionsmittel auftragen, mehrere Minuten einreiben und hierbei immer wieder neues Desinfektionsmittel mit hinzugeben

Wie lange?

mindestens 30 Sekunden 

3-5 Minuten 


Eine genaue Anleitung, in welchen Schritten die chirurgische Händedesinfektion mit unseren schülke-Desinfektionsmitteln erfolgt, finden Sie hier:

Youtube Video

Händedesinfektion für empfindliche Haut kaufen

Bei der Händedesinfektion werden nicht nur Krankheitserreger abgetötet, sondern auch der natürliche Säureschutzmantel der Haut angegriffen. Besonders Händedesinfektionsmittel mit Alkohol trocknen die empfindliche Haut an den Händen aus. Das führt dazu, dass sie rissig wird und Keime leichter eindringen können.

Ärzte empfehlen bei empfindlicher Haut die Hände gründlich mit Wasser und Seife zu waschen - eine korrekte Säuberung der Hände dauert mindestens 30 Sekunden. Dies ist wesentlich schonender für empfindliche Haut als die Desinfektion.

Dazu führen wir in unserem Online Shop Arztseifen und Waschlotionen, die extra für den häufigen Gebrauch gemacht sind, da sie besonders hautschonende Eigenschaften haben.

Besonders sanft zur Haut sind Händedesinfektionsmittel ohne Alkohol.
All unsere Händedesinfektionsmittel sind dermatologisch getestet und erfüllen ihren Zweck; sie schützen Sie und Ihre Patienten vor der Übertragung von Keimen.

Viruzide Händedesinfektion / auch gegen Grippeviren

Nicht alle Desinfektionsmittel für die Hände beseitigen Viren bzw. nur bestimmte Arten. Es gibt drei Kategorisierungen von Desinfektionsmitteln:

  • begrenzt viruzid: bekämpfen nur behüllte Viren (z.B. HIV, HBV, HCV und Influenzaviren)
  • begrenzt viruzid PLUS: bekämpfen behüllte Viren & bestimmte unbehüllte (z.B. Noro-, Rota- und Adenoviren)
  • viruzid: bekämpft sowohl behüllte als auch unbehüllte Viren

Wenn Sie im medizinischen Bereich arbeiten, sollten Sie besondere Schritte einhalten, um sich vor Grippeviren zu schützen. Am besten, Sie halten sich an die 6 Schritte der hygienischen Händedesinfektion:

  • VOR Patientenkontakt
  • VOR aseptischen Tätigkeiten
  • NACH Kontakt mit potenziell infektiösen Materialien
  • NACH Patientenkontakt
  • NACH Kontakt mit der unmittelbaren Patientenumgebung

Unsere Händedesinfektionsmittel sind alle begrenzt viruzid und schützen Sie so vor behüllten Viren wie z.B. den Grippeviren.

Händedesinfektion - Was sagen WHO und RKI?

Händewaschen und Händedesinfektion sind die besten Möglichkeiten, die Übertragung von Krankheitserregern einzudämmen. Denn gerade an unseren Händen haften viele von ihnen und übertragen sich durch Berührungen untereinander und durch Gegenstände. Das Robert-Koch-Institut (RKI) und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) geben Empfehlungen heraus, wann und wie die hygienische und chirurgische Händedesinfektion am besten zu erfolgen hat.

Die Empfehlungen zur Händedesinfektion des RKI finden Sie hier.

Was die WHO zum Thema Händedesinfektion meint und empfiehlt, können Sie
hier nachschauen.

Händedesinfektionsmittel online bestellen

Begrenzt viruzide Händedesinfektionsmittel können Sie im Online Shop von SERIMED ganz unkompliziert bestellen. Wir bieten unseren Service nicht nur Krankenhäusern und anderen Großkunden an, sondern versorgen auch Privathaushalte mit kleineren Abgabemengen. Bei Fragen zum Thema Händedesinfektionsmittel rufen Sie uns unter 036628/6770 oder schreiben Sie eine Mail an info@serimed.com.